A look back with REO – and looking forward to 2023

›› REO wishes a Merry Christmas and a Happy New Year

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende entgegen. Es beginnt wieder die Zeit, in der wir auf das Jahr alte zurückblicken und offen für das viele Neue im Jahr 2023 sind. Für REO geht mit dem Jahr 2022 das Jahr der Messen zu ende. Mit unseren Auftritten auf der InnoTrans und der SPS haben wir nach der langen Corona-Pause endlich wieder die Möglichkeit gefunden, mit unseren Kundinnen und Kunden sowie den zahlreichen interessierten Fachbesucherinnen und Fachbesuchern ins direkte Gespräch zu kommen. Auch wenn die Planungen durch die ungewisse Besucheranzahl im Vorhinein schwieriger als in den Jahren vor Corona waren, haben wir bei der Gestaltung, der Ausstattung und unserer Präsenz auf der Messe keine halben Sachen gemacht. Das Engagement hat sich in jedem Fall ausgezahlt: Neue Kontakte wurden geknüpft, alte Kontakte neu belebt und es ergaben sich Ideen und Konzepte, die in dieser Form nur im direkten Gedankenaustausch möglich sind. Daher werden wir mit REO auch 2023 auf der SPS vertreten sein und freuen uns, Sie dort zu treffen.

Neben den nationalen Messen in Deutschland war eines der größten Themen im Jahr 2022 die Bündelung der internationalen Marketingaktivitäten. Durch neu geschaffene Arbeitsgruppen und einer global ausgerichteten Kommunikation konnten wir die Standards, welche wir in den letzten Jahren in Deutschland entwickelt haben, erfolgreich in unsere Auslandsniederlassungen integrieren. Im Fokus der Aktivität stand neben einem einheitlichen Web-Auftritt die konsequente Kommunikation unserer Expertise im Bereich der elektrischen Antriebskonzepte. Denn eins hat sich auch im Jahr 2022 gezeigt: Die Elektrifizierung von Produkten oder sogar ganzen Branchen ist allgegenwärtig. Mit unseren nahezu 100 Jahren Erfahrung im Bau von induktiven, resistiven und elektronischen Komponenten konnten wir wieder wichtige Impulse setzen. Unsere Projekte haben dabei teils großen Einfluss auf die Infrastruktur des Landes oder den jeweiligen Wirtschaftszweig. Die größten Projekte finden sich dabei im Bereich der Bahn-Komponenten. Diese müssen in den widrigsten Umgebungen den höchsten Anforderungen an Sicherheit, Langlebigkeit und Schutz gerecht werden. Speziell für diese Einsätze konzipierte Komponenten hat REO 2022 unter dem Titel „Heavy Duty“ neu zusammengefasst und gebündelt. Schauen Sie sich doch hierzu einmal unseren neuen Gesamtkatalog an: Zum Katalog

Vor dem Hintergrund der Sicherheit und Verlässlichkeit hat sich 2022 die Nachfrage nach Medizinprodukten von REO weiterhin auf einem hohen Niveau bewegt. Auch wenn durch neue internationale Krisen die Corona-Pandemie zunehmend aus den Medien verschwand, müssen unsere Medizinprodukte tagtäglich wichtige Dienste auf den Intensivstationen dieser Welt leisten.

Doch bevor wir in das neue Jahr 2023 starten, lassen Sie uns gemeinsam die Weihnachtszeit nutzen, um sich im Kreise unserer Liebsten eine Auszeit zu gönnen und wieder neue Kraft zu tanken.